Paris

Paris

Things to do - general

Bevölkerung: 2.240.621 Einwohner • Währung: Euro • Sprache: Französisch

Paris ist die Haupstadt Frankreichs und ist eine der wichtigsten Metropolen der westlichen Welt. Hier leben 2.249.975 Menschen auf einer Fläche von 105,40 km. Durch die Stadt fiesst die Seine und Teilt die Stadt in 2 Teilen, in den nördlichen und südlichen Teil. Paris verfügt über 4 Flughäfen, den Flughafen Paris-Charles de Gaulle nördlich von Paris und auch der Größte, Flughafen Paris-Orly dieser liegt südlich, Flughafen Le Bourget (französischen Museum für Luft- und Raumfahrt) und Flughafen Paris-Beauvais-Tillé dieser liegt nördlich von Paris. Die Stadt ist Sitz der UNESCO, der OECD und der ICC.

Paris besteht aus 20 Stadtbezirke, Louvre, Bourse, Temple, l’Hôtel de Ville, Panthéon, Luxembourg, Palais Bourbon, l’Elysée, l’Opéra, l’Entrepôt, Popincourt, Reuilly, Gobelin, l’Observatoire, Vaugirard, Passy, Batignolles-Monceaux, Buttes-Montmartre, Buttes-Chaumont und Ménilmontant.

Das Klima in Paris ist Paris ein gemäßigte Klimazone, mit einer Jahresmitteltemperatur 10,8 Grad Celsius und einer Niederschlagsmenge von 649,6 Millimeter. Die wärmsten Monate sind der Juli und der August.

 

Eiffelturm

Der Eiffelturm ist ein324 Meter hoher Eisenfachwerkturm, nahe dem Ufer der Seine. Der Eiffeltum wurde 1887 bis 1889 errichtete als monumentales Eingangsportal und Aussichtsturm für die Weltausstellung, als Erinnerung an die Französische Revolution. Am 31. März 1889 wurde dieser Eröffnet.

In der 3. Etage die sich in 276,1 Metern Höhe ist, befindet sich eine 100 Quadratmeter große Freiluftplattform und bietet Platz für ca. 400 Personen gleichzeitig.

Das Restaurant Jules Verne befindet sich in der 2. Etage, diese ist in einer Höhe von 115,7 Metern. Auch diese hat eine Besucherplattform mit einer Fläche von 1430 Quadratmetern, die Platz für rund 1600 Besucher gleichzeitig.

In der 1. Etage die sich in 57,6 Meter Höhe befindet ist das Restaurant 58 Tour Eiffel. Auch hier gibt es eine Nutzfläche von 4415 Quadratmetern Platz für rund 3000 Besuchern gleichzeitig.

 

Louvre an der Rue de Rivoli

Der Louvre ist ein alter französischer Königspalast mit dem zerstörten Palais des Tuileries das Pariser Stadtschloss. Hier befindet sich auch das Museum des Louvre in Form einer Pyramide. Im Nordflügel die Institution Les Arts Décoratifs mit ihren 3 Museen: Musée des Arts décoratifs, Musée de la Mode et du Textile, Musée de la Publicité und der Bibliothèque des Arts décoratifs.

In diesem Museem gibt es ca. 380.000 Werke zusehen, eine Krypta der Sphinx, Gesetzesstele des Königs Hammurabi, Felsengrottenmadonna, Mona Lisa, Der sterbende Sklave, einen Kronleuchter Napoléons III. und vieles mehr.

 

Kathedrale Notre-Dame de Paris

Ist die Mutterkirche des Erzbistums Paris, diese wurde in den Jahren 1163 bis 1345 gebaut. Die Türme sind 69 Meter hoch und der Dachreiter 96 Meter.

 

Disneyland Paris

Das Disneyland Paris wurde 12. April 1992 eröffent und ist ein 1.943 Hektar Freizeitpark. Mit zwei Themenparks Disneyland Park (1992) und Walt Disney Studios Park.

Der Disneyland Park hat 5 verschiedene Bereiche: Adventureland, Frontierland, Main Street USA, Discoveryland und das Fantasyland. Diese befinden sich Ringsum das Dornröschen-Schloss.

Hier befinden sich zudem auch 7 Disney Hotels, das Disneyland Hotel*****, Disney’s Hotel New York****, Disney’s Newport Bay Club***, Disney’s Sequoia Lodge***, Disney’s Hotel Cheyenne**, Disney’s Hotel Santa Fe** und die Disney’s Davy Crockett Ranch.

Im Vergnügungszentrum Disney Village befinden sich Shops, Restaurants, einer Diskothek, Geschäften und ein Kinokomplex.

 

Weitere Sehenswürdigkeiten sind:

Avenue des Champs-Élysées, der Triumphbogen, Musée d’Orsay, Sacré-Cœur de Montmartre, Centre Georges Pompidou, Jardin des Tuileries, Place de la Concorde, Sainte-Chapelle und das Panthéon.

 

Languages spokenFranzösisch
Area (km2)105,40